Lebenslauf von Reinhild Braun

Jahrgang 1959, verheiratet, 1 Sohn

  • Studium der Humanmedizin an der Freien Universität Berlin bis 1992
  • Weiterbildung zur Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe in der Frauenklinik des Diakonie-Krankenhauses in Rotenburg / Wümme, Chefarzt Prof. Dr. Jantzen
  • 1998: Eintritt in die Gemeinschaftspraxis für Frauenheilkunde und Geburtshilfe mit Herrn Dr. med. K.-P. Werle
  • nach Herrn Dr. med. K.-P. Werles Ausscheiden Fortführung der Gemeinschaftspraxis ab 2004 mit Herrn Christoph Hauschild sowie ab 2006 mit Frau Almut Hermsteiner

Leistungen:

  • Gesamtspektrum der Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • Ultraschall in der Pränataldiagnostik
  • Brustultraschall
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Gynäkologische Tumornachsorge
  • Teilnahme DMP-Mammacarcinom
  • Impfungen in der Frauenarztpraxis
  • Kinderwunschberatung (Diagnostik und Therapie)
  • Gynäkologische Endokrinologie
  • Hormon- und Stoffwechseltherapeutin (cmi)
Frau Reinhild Braun